LOGIN-DATEN VERGESSEN?

YOGAN BLOG

YOGA. MEDITATION. VEGANE ERNÄHRUNG.

Yogan Blog mit mehr als 108 Inspirationen, die dein Yogi-Leben bereichern. Hier findest du fundierte und umfassende Blog-Artikel zu den spirituellen Themen Yoga und Meditation sowie zur veganen Ernährung und dem Ayurveda. Lass dich inspirieren und teile deine Erfahrungen in den Kommentaren mit anderen.

Yoga

Yoga ist eine aus Indien stammende Philosophie und ein ganzheitliches Übungssystem. Yoga ist übersetzbar als "Vereinigung" oder "Integrität" und hat zum Ziel, Körper Geist und Seele zur Harmonie zu führen.

Yoga hält für uns eine ganze Reihe an Werkzeugen bereit: Die Yoga-Stellungen (Asanas) stärken und flexibilisieren unseren Körper, die Yoga-Atemübungen (Pranayama) schenken uns Energie für unseren Alltag und die Tiefenentspannung (Shavasana) reduziert nachweislich Stress.

Hier im Yogan Blog findest du allerhand an link-arrow-14x14 Yoga Übungen für Anfänger, Hintergrundwissen viel Inspiration rund um den Yoga.

Meditation

Die Meditation führt zu mentaler Stärke und Gelassenheit. Sie ist ein wichtiger Aspekt des Yoga. Das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist sorgt für ein ausgeglichenes Gemüt und eine positive Lebenseinstellung sowie die Kultivierung von Mitgefühl.

Hier im Yogan Blog findest du verschiedene link-arrow-14x14 Meditationsanleitungen und link-arrow-14x14 Tipps rund um die Meditation sowie link-arrow-14x14 wissenschaftliche Hintergründe und Inspirationen.

Vegane Ernährung

Eine vollwertig-vegane Ernährung nährt Körper und Geist gleichermaßen. Sie ist die Grundlage unseres Daseins und die logische Konsequenz aus unserem Wohlwollen gegenüber Menschen, Tieren und unserer Umwelt.

Hier im Yogan Blog findest du vegane Rezepte und viele Hintergrundinformationen über eine vollwertig-vegane Ernährung im Sinne einer link-arrow-14x14 Yoga Ernährung. Dabei geht es neben den gesundheitlichen Vorteilen einer veganen Ernährung auch um ökologische, soziale sowie ethische Gründe und Tipps rund um einen nachhaltigen und bewussten Konsum.

Ayurveda

Ayurveda setzt sich aus den Begriffen „Ayus“ (Leben) und „Veda“ (Weisheit/Wissen) zusammen. Die Anfänge des Ayurveda liegen in der vedischen Kulturepoche vor mehr als 7000 Jahren. Somit stellt der Ayurveda die scheinbar älteste Gesundheitslehre der Welt dar. Dabei soll diese Lehre der Legende nach niemand „erfunden“ haben, sondern sie wurde in tiefer Meditation durch Rishis sog. Seher, erkannt – ähnlich wie der Yoga.

Hier im Yogan Blog findest du viele Inspirationen und Hintergrundinformationen sowie alltagstaugliche Tipps rund um eine Integration der ayurvedischen Lehre in deinen Alltag.

Schilddrüse und Eisenmangel
Schilddrüse und Eisenmangel. Du bist oft müde und völlig erschöpft oder stehst ständig unter Strom, bist eiskalt oder schweiß gebadet, deine Stimmung ist unberechenbar? Heißhunger quält dich, durch Wassereinlagerungen fühlst du dich wie aufgedunsen, der Zyklus macht Beschwerden und der Kinderwunsch ist bisher unerfüllt? Die Haare fallen aus und Haut und Nägel machen Probleme, die Blutwerte
Yoga-Kopfstand-lernen
Du möchtest den Yoga Kopfstand lernen? Hier findest du 3 Videos mit vorbereitenden Übungen, Tipps und Tricks sowie Alternativen und Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem möchte ich gleich einem Mythos auf den Grund gehen, nämlich dass der Yoga Kopfstand die Durchblutung des Gehirns verbessern würde. In nahezu allen Yoga Büchern ließt man, dass der
Tags ,
vegan-min
Veganer verzichten auf Produkte tierischen Ursprungs und ernähren sich ausschließlich von pflanzlichen Lebensmitteln. In ganz Europa steigt die Nachfrage nach veganen Erzeugnissen, aber in keinem Land ist diese Entwicklung so ausgeprägt wie in Deutschland. Im Jahr 2015 wurden innerhalb der EU die meisten veganen Lebensmittel und Getränke auf dem deutschen Markt neu eingeführt. Der Anteil
Stressfreier leben
Stressfreier leben: Bewegungsmangel, eine ungesunde Ernährung und Stress zählen heute wohl zu den Hauptursachen für unsere sogenannten Zivilisations- oder Wohlstandskrankheiten. In einer gewissen Weise bedingen sich diese drei Faktoren gegenseitig, wie ich im Laufe dieses Artikels zeigen möchte. Doch hauptsächlich möchte ich dir meine Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen aufzeigen, die mir dabei helfen, stressfreier leben
Hülsenfrüchte
Hülsenfrüchte sind wahre Nährstoffbomben und nachhaltig im Anbau, da sie aufgrund ihrer Stickstoffbindung aus der Luft weniger gedüngt werden müssen, als viele andere Nutzpflanzen. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2016 zum internationalen Jahr der Hülsenfrüchte erklärt. Ein Grund, uns diese besonderen Lebensmittel mal genauer anzuschauen. Hülsenfrüchte sind die Samen von Pflanzen, welche in einer
Selbstheilungskongress
Es ist einfach fabelhaft! Ich liebe diese Kongresse, denn wir können uns innerhalb kürzester Zeit durch andere Menschen inspirieren lassen und uns neues Wissen aneignen. Daher freue ich mich sehr, dich heute zum kostenlosen Selbstheilungskongress 2016 einladen zu dürfen! Sandra Stengg und Christian Müller sind in über 20 Video-Interviews mit den besten ExpertInnen und Experten (bei den
Tags
OBEN